LIFE IS ABOUT MOMENTS

created by INTOSOL

Fundierte Beratung von Experten � hier klicken
i
Coming soon
GRUSSKARTE
INTOSOL Video Life is about Moments
x

So wohnen Sie

Samuel and Florence Baker, Mary Kingsley, Livingston, Richard Burton, John Hanning Speke, Henry Morton Stanley und Thomas Baines – das sind die berühmten Endecker, nach denen die Suiten der Tintswalo Lodge benannt sind.

Jede von ihnen ist dementsprechend individuell eingerichtet.

Alle Suiten haben nur den gebotenen Komfort gemein: Alle verfügen über ein eigenes Bad mit separater Dusche, eine Minibar, Ventilator und Klimaanlage.

Natürlich hat auch jede Suite eine eigene Veranda. Hier erfrischt man sich unter der Aussendusche oder, noch besser, genießt die umliegende Natur in seinem eigenen Pool.

Unter den Suiten befindet sich mit der Baines-Suite auch ein so genanntes Präsidenten-Châlet.

Es besteht aus zwei Suiten, die über einen großen Wohnraum und eine offene Küche miteinander verbunden sind.

Auf Holzstegen gelangt man von einer Suite zur anderen – oder zum Haupthaus.

Wer die Zivilisation nicht komplett hinter sich lassen will, kann hier im Aufenthaltsraum vor dem Fernseher entspannen und sogar DVDs ansehen.

Oder man schmökert sich durch die seltenen Bücher der Bibliothek. Oder man nutzt seine Fachkenntnis, um im Weinkeller den passenden Wein für das abendliche Boma auszusuchen.

Etwas abgelegen, etwa fünf Fahrminuten von der Hauptlodge entfernt, liegt das große Manor Haus, das sich für Familien oder kleine Reisegruppen geradezu anbietet.

Vor der schattigen Veranda lädt hier ein großer Pool zum gemeinsamen Planschen ein, bevor man sich an der dortigen Boma zum Essen zusammensetzt.

SuVflgI7jok